Online-Betriebsvergleich Deutscher Golf Verband e.V.

Seit 1995 bietet der Deutsche Golf Verband e.V. für seine Mitglieder einen Betriebsvergleich an. Er ist dabei eine verlässliche Methode der betrieblichen Steuerung und Kontrolle und hat sich als Führungsinstrument für das Clubmanagement auf vielen Golfanlagen etabliert. Der DGV-Betriebsvergleich liefert Golfclubs und Golfplatzbetreibern wichtige Informationen für zukunftsorientierte Entscheidungen. Für das Geschäftsjahr 2010 hat der DGV seinen Betriebsvergleich überarbeitet und stellt ihn als komfortable Online-Version zu Verfügung.

 

Der Online-Betriebsvergleich des DGV wird über das IfH-Benchmarking-Webportal der Instituts für Handelsforschung GmbH (IfH) durchgeführt. Das IfH stellt sich als externe und neutrale Stelle mit seinen technischen Voraussetzungen zur Verfügung.

 

Neu ist in diesem Jahr die Möglichkeit, die Ergebnisse der vorher eingegegebenen Daten zu simulieren. Die Simulation erreichen Sie über die letzte Seite des Fragebogens. Dort finden Sie einen Button "Simulation", welcher Ihnen einen ersten Einblick in die Kennzahlen Ihrer Golfanlage ermöglicht.

Videotutorials:

Sollten Probleme bei der Wiedergabe der angezeigten Videotutorials existieren, finden Sie hier weitere Versionen der Dateien.

Innerhalb des ersten Videotutorials erhalten Sie einen ersten Einblick in den Start eines Benchmarkings. Weiterhin wird gezeigt, wie sich sich für das Benchmarking registrieren.

 

(Zur Wiedergabe des Videos ist ein Windows Media Player mit aktuellem asf.Codec notwendig. Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, so klicken Sie bitte hier.)

Innerhalb des zweiten Videotutorials wird gezeigt, wie die Daten innerhalb des Online-Benchmarkings erfasst werden und welche Hilfestellung Ihnen hierbei durch das System gegeben werden.

 

(Zur Wiedergabe des Videos ist ein Windows Media Player mit aktuellem asf.Codec notwendig. Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, so klicken Sie bitte hier.)

Das dritte Videotutorial befasst sich mit der interaktiiven Web-Auswertung. Hierbei wird erklärt, wie individuelle Betriebsgruppen gebildet und diese anschließend analysiert werden können.

 

(Zur Wiedergabe des Videos ist ein Windows Media Player mit aktuellem asf.Codec notwendig. Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, so klicken Sie bitte hier.)

Aktueller Fragebogen zur Ansicht:

Download
Anmeldung zum Betriebsvergleich 2015
Online-BV 2015 - Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.3 KB
Download
Broschüre Betriebsvergleich 2015
Online-Betriebsvergleich_Broschuere_2015
Adobe Acrobat Dokument 5.1 MB
Download
Erhebungsbogen Betriebsvergleich 2015
Erhebungsbogen_BV 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 538.6 KB
Download
Anleitung zum Online Betriebsvergleich 2015
Anleitung Online BV_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 526.2 KB
Download
Erläuterungen zum Erhebungsbogen Betriebsvergleich 2015
Erläuterungen zum Erhebungsbogen BV 2015
Adobe Acrobat Dokument 427.8 KB
Download
Zuordnung der Einnahmen-/Ausgabenpositionen zu den DGV-Kontenrahmen für Golfvereine
Zuordnungübersicht BV - KoRa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 321.9 KB

Kontenrahmen zum Download:

Download
Kontenrahmen gemeinnuetzig SKR 49 - Stand 08-08
Kontenrahmen gemeinnuetzig SKR 49 - Stan
Adobe Acrobat Dokument 229.3 KB
Download
Kontenrahmen nicht gemeinnuetzig SKR 49 - Stand 08-08
Kontenrahmen nicht gemeinnuetzig SKR 49
Adobe Acrobat Dokument 239.3 KB
Download
Kurzfassung gemeinnützig SKR 49 - Stand 08-08
Kurzfassung gemeinnützig SKR 49 - Stand
Adobe Acrobat Dokument 174.4 KB
Download
Kurzfassung nicht gemeinnützig SKR 49 Stand 08-08
Kurzfassung nicht gemeinnützig SKR 49 St
Adobe Acrobat Dokument 174.9 KB

Sie haben Interesse an einer Teilnahme oder weitere Fragen?

Zur Registrierung füllen Sie das  Registrierungsformular, welches Sie hier finden, aus oder wenden Sie sich an:

Zuständiger Ansprechpartner des DGV:

Herr Ralf Berlin

E-Mail: berlin@dgv.golf.de
Telefon: 0611/99020-0

Projektleiterin im IfH:

Dipl.-Vw. Dagmar Rösgen-Feier

E-Mail: d.feier@ifhkoeln.de
Telefon: 0221/943607-30
Fax: 0221/943607-39


>> Weitere Informationen zur Ansprechpartnerin